Familienvater aus Brilon in den Kosovo abgeschoben

1992 war Adil H. als kleines Kind mit seiner Familie nach Deutschland gekommen. Am vergangenen Donnerstag, dem 26.04.12, wurde Adil H., der mittlerweile als Familienvater in Brilon lebte, in die Republik Kosovo abgeschoben. Seine Ehefrau und seine 16 Monate alte Tochter blieben allein zurück. Familie und Freunde von Adil kämpfen nun für seine Rückkehr.
*mehr*